Skitouren im Lechtal

Skitouren im Lechtal · 29. Juli 2020
Skitouren bieten jede Menge Facetten und Richtungen, die man je nach Vorlieben und Verhältnissen als Schwerpunkte ausleben kann: Ski-Durchquerungen, Skibergsteigen, Skihochtouren oder Freeriden. Bei diesem Kurs gehen wir individuell auf die Interessen und das Können ein und planen je nach Verhältnissen gemeinsam die passenden Touren entweder in den Allgäuer oder Lechtaler Alpen.

Skitouren im Lechtal · 29. Juli 2020
Die Allgäuer Alpen bieten vom Lechtal aus anspruchsvolles Skitourengelände. Der Heilbronner Höhenweg, der Große Krottenkopf, die Bretterspitze und der Große Wilder stehen auf dem Programm. Da lacht das Herz jedes ambitionierten Skitouren-Liebhabers und Skibergsteigers.

Skitouren im Lechtal · 16. Juli 2020
Du erfährst im Lawinencamp in 1,5 Tagen einen Großteil dessen, was es zum Thema Lawinenbildung und Gefahren für den Wintersportler zu bedenken und zu verinnerlichen gilt. Insbesondere wird die Vielseitigkeit der Tourenplanung als zentrales Element zur Minimierung der Risiken beleuchtet. Wir gehen dabei auf einige unabdingbare Informations- und Planungsportale der jeweiligen Länder ein. Den theoretischen Aufbau erarbeiten wir uns gemeinsam am Abend vor dem Camp. Tags darauf gehen wir auf Tour .

Skitouren im Lechtal · 16. Juli 2020
Wenn es deine erste Skitour ist, wirst du sie noch lange in Erinnerung behalten. Wir steigen einige hundert Höhenmeter - ca. 400-800 - auf und dabei werden dir unsere Ski- und Bergführer (IVBV, UIAGM, IFMGA) viele Informationen über die aktuelle Lawinensituation, Material und das Verhalten im Gelände vermitteln.

Skitouren im Lechtal · 16. März 2020
Die Skitour zur Wasserfallkarspitze - 2.577 m - gehört zu den Lechtaler Frühjahrklassikern und bietet im oberen Bereich einen ca. 600 m hohen und an die 40° steilen Südosthang, der in keiner Hinsicht unterschätzt werden sollte. Der Zustieg erfolgt vom kleinen und begrenzten Parkplatz in Luxnach, die Abfahrt auf dem Aufstiegsweg. Sowohl für den Aufstieg als auch für die Abfahrt wollen wir euch einige reizvolle Varianten nicht verschweigen und gerne im Rahmen einer Führung zeigen.

Skitouren im Lechtal · 29. Februar 2020
Die Skitour zur Jöchelspitze - 2.226 m - eignet sich mit der Benutzung der neuen Jöchelspitzbahn von der Länge her auch für Skitoureneinsteiger. Die Tour sollte jedoch nur bei passenden und sicheren Verhältnissen angegangen werden. Die Abfahrt erfolgt meistens entlang des Aufstiegsweges, es bestehen jedoch einige reizvolle Abfahrtsoptionen in das Bernhardstal, die wir euch nicht verschweigen wollen und gerne im Rahmen einer Führung zeigen.

Skitouren im Lechtal · 24. Februar 2020
Die Skitour zur Großen Leiterspitze - 2.750 m - startet in Gramais, der kleinsten Gemeinde in Österreich, auf 1.320 m Höhe. Die Tour verläuft über gesamt ca. 1.500 Höhenmeter und verlangt neben guter Kondition und stabilen Verhältnissen auch leichte Kletterei bis UIAA I. Der steile Aufstieg von den Branntweinböden kann herausfordernd sein und ist eher bei schneereichen Wintern zu empfehlen. Belohnt wird man mit feinsten Nordosthängen und wunderbaren Aussichten auf die ...

Skitouren im Lechtal · 12. Februar 2020
Die Skitour von Boden aus, vorbei an der Hanauer Hütte zu der Westlichen Dremelscharte ist eine zu Recht beliebte Tour in den Lechtaler Alpen. Die Tour verlangt an die 1.000 Höhenmeter und bietet besonders im oberen Teil der Tour feinstes nordseitiges Gelände. Die vielfältigen Tourenoptionen von der Hanauer Hütte aus bieten bei entsprechenden Verhältnissen reizvolle Alternativen.

Skitouren im Lechtal · 04. Februar 2020
Die Skitour von Rinnen zum Galtjoch ist eine der Touren in den Lechtaler Alpen, die man auch bei angespannten Verhältnissen angehen kann. Die Tour verlangt knapp über 1.000 Höhenmeter und bietet besonders im oberen Teil der Tour schöne, sanfte und weitläufige Hänge. Eine schöne Option für Einsteiger, die gerne in das Skitourengehen reinschnuppern wollen.

Skitouren im Lechtal · 24. Januar 2020
Die Überschreitung der Vorderseespitze mit Aufstieg über den Ostgrat und Abfahrt über die Süd- rinne gehört zu den anspruchsvollen Klassikern in den Lechtaler Alpen. Die Tour verlangt stabile Verhältnisse, ca. 1.700 Höhenmeter im Aufstieg, einige kurze und ausgesetzte Kletterstellen im Bereich UIAA II und um die 40° steile und teils längere Abfahrtspassagen.

Mehr anzeigen